Kirchliches Zusammenleben

 

Die  Zusammenarbeit der Konfessionen gehört zu festen Bestandteil des kirchlichen Lebens in Waldbrunn. Das gewachsene Miteinander äußert sich etwa in gemeinsamen Gottesdiensten bei Dorffesten oder zu Vereinsjubiläen. Auch unsere Schulgottesdienste und der Weltgebetstag der Frauen werden ökumenisch verantwortet.

Ein Höhepunkt dabei ist der ökumenische Gottesdienst, der am Pfingstmontag im Kurpark in Mülben gefeiert wird. Dort wirken Kirchenchöre beider Konfessionen sowie der Posaunenchor mit.

Seit 2010 gibt eine vertragliche Vereinbarung, die dem gewachsenen Miteinander einen festen Rahmen gibt. Kernstück ist die jährliche gemeinsame Sitzung der Kirchengemeinderäte aller Waldbrunner Kirchengemeinden mit dem Pfarrgemeinderat.

Seit einigen Jahren bieten die Kirchengemeinden eine ökumenische Bibelwoche  im Januar an.

 

 

 
 


nach oben